Startseite
  Über...
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/naty.canada

Gratis bloggen bei
myblog.de





13. August 2008

Hellooo everyone!!

Jaaa, wie ihr alle wisst bin ich jetzt seit viier Tagen hier in Canada, und es ist einfach unglaublich toll! Ich liebe es! Das Wetter ist ein 'kleines' bisschen unberechenbar, manchmal haben wir hier 30 grad, danach regnets wieder und man friert total (das ist das was gerade draussen ist). Ich hab mich jetzt hier in die Library gefluechtet. Aber es ist eecht toll hier! i love it! Okay, ehm, der Flug war etwas lang und chaotisch, mit langer verspaetung am ende, aber naja, wir sind ja angekommen. Morgens haben wir Unterricht in English, Administration, Life in canada und History and Geography.

Die Leute hier sind toll, wir kommen aus vielen verschiedenen Laendern aber verstehn uns trotzdem super, die Atmosphaere ist unglaublich, echt. Leider ziemlich viele deutsche, so dass wir unter uns deutsch reden und nur sobald einer der anderen dazu kommt auf englisch wechseln. Aber naja, die Unterrichtssprache ist sowieso Englisch! Great.

Ich hab schon gehoert, dass ich vermisst werde, aber ganz ehrlich? Ich hab hier viel zu viel Programm und Leute um mich herum, um Heimweh zu bekommen! Im Moment gehts mir super, echt. hier gibts unmengen von computern, weil mein laptop so wie alle deutschen laptops das wlan hier nicht annimmt. aber hier kann ich ab und zu mal rein. zumindest alle paar tage mal, die sehn das nicht so gerne hier. aber ihr wollt ja gar nicht staendig von mir genervt werden, stimmts?

Was gibts sonst zu erzaehlen, wir warn schon in der groessten Mall Torontos und haben Mittags Soccer bzw beachvolleyball turniere gehabt. homeroom gegen homeroom. War ganz gut. Heute mittag ist frei, aber wie schon erwaehnt, es regnet! Gestern bin ich mit ein paar nach toronto - mississauge gelaufen, wo eine andere mall mit walmart und so steht, da haben wir uns sachen fuer den high school dance am samstag gekauft und natuerlich trinken und sowas. dass wir abends wieddr cookieparties machen koennen :p

Jaa, wie ihr hoert gehts mir gut!

Hab euch alle lieb,

moimoi und tschuess,

Naty (moimoi ist finnisch XD)

13.8.08 21:00


6. August 2008

Okaa~y, so langsam wird's echt ernst. In genau 3 Tagen gehts los, morgens um 5:30 Uhr erst mal am Flughafen sein. Gute Nacht XD Im Moment ist so viel zu tun, ich sollte einfach mal anfangen Koffer zu packen oder so! Aber ich hab keine Lust. Außerdem ist's viel zu warm und ich bin ständig unterwegs.

Ich fliege dann ja erst mal nach Toronto - zwei Wochen Camp. Das wird schööön. Nach dem Urlaub in Kanada bin ich noch begeisterter von diesem wuunderschönen Land. Und die Gegend wo ich hinkomme ist bestimmt auch total toll - Dunham, Québec, 4000 Einwohner. Und in der Nähe von Cowansville, 12000 Einwohner, wo ich zur Schule gehe. 90km von Montréal, zweitgrößte Stadt Kanadas - also nur ein Katzensprung So langsam muss ich mich nach und nach verabschieden, bei meiner Party hab ich das schon gemacht, jetzt kommen noch ein paar Freunde und natürlich meine Familie. Ich bin froh, wenn ich das alles hinter mir habe - ich HASSE verabschieden! Echt. Schrecklich.

3 Tage - aah!

Liiebe Grüße,

Naty

6.8.08 18:22


Gesammelte Einträge

29. Februar 2008 

Halloo ~ hier bin ich das allererste mal!

Ja ich weiß, ihr lest das alles erst in einem knappen halben Jahr, wenn ich den Link rausgebe. Aber trotzdem wollte ich einfach schon mal anfangen hier ~ der Vollständigkeit halber.

Meine Bewerbung wurde schon seit Ewigkeiten angenommen - letzten September bei EF, ich werde nach Kanada gehen, seit Kurzem steht sogar der Abflugtermin fest: Am 9. August gehts los! Ich werde nach Toronto fliegen in das Language & Culture Camp, ein Camp, in dem ich einiges über Kanada, die Geschichte und Politik lernen werde. Außerdem natürlich die Sprache. Seit heute weiß ich dann noch etwas anderes: Ein Mitarbeiter von EF hat mich angerufen &mir gesagt, dass ich in eine französischsprachige Familie in Quebec kommen &auf eine englische High School gehen kann. Ohne lang zu überlegen (wozu ich sowieso keine Zeit hatte) habe ich angenommen. Ja, und jetzt habe ich schon etwas Angst!

Französisch, nicht gerade mein Lieblingsfach. Aber da die ja sicher auch Englisch können ~ ich werde das schaffen! Die ganze Zeit schon lese ich englische Bücher (im Moment 'Twilight'), demnächst kommen dann wohl noch französische dazu. Aber noch bin ich nicht platziert, das kann noch dauern. Demnächst müsste ich den Termin für das Vorbereitungstreffen bekommen ~ ich freue mich darauf! Ich freue mich überhaupt auf das ganze Jahr!! Das wird sooo toll! &noch 162 Tage bis dahin. Noch 162 Tage in Deutschland.

Jaa ich werde fliegen!
&ich freue mich sooo wahnsinnig darauf!

Bis dann <33
Naty


//edit vom 24. März 2008

Halloo,

also da ihr das ja alles sowieso erst in vier Monaten lest, editiere ich hier jetzt einfach mal und schreibe meine Neuigkeiten und so weiter x)

Ich habe jetzt mein Visum für Québec beantragt und meine vorraussichtliche Betreuerin erfahren ~ Francine Chartrand aus Laval! Hmm, mal sehn, ob ich da in die Gegend komme und so. Das würde ich vooll gern jetzt erfahren! Bin echt gespannt.

Am 8. Juni ist Vorbereitungstreffen in Düsseldorf, da freue ich mich auch drauf. Mal paar andere kennen lernen und so! Das wird sicher total lustig!

Ja jetzt sind es noch 138 Tage - schon viiel weniger als letztes Mal, dabei kommts mir gar nicht so lange vor! Wenn ich aus Bremen zurück komme fange ich schon den nächsten Zehner an xD

Hach es wird toooll!!

Liebe Grüße,
Naty




//edit vom 9. Juni 2008

Hallooo,

Jaa, nach langer Zeit melde ich mich wieder und jaa, ich weiß, dass immer noch keiner den Link hat. Deshalb editiere ich fleißig weiter!

Jetzt geht's echt Schlag auf Schlag. Gestern war ich in Düsseldorf, Orientation Meeting, war echt toll, mit den Returnees zu reden und so, und alle Fragen erklärt zu bekommen.
Langsam wirds echt ernst, ich freue mich soo wahnsinnig.
Heute kam dann ein Anruf von EF!
Platzierungsmöglichkeit. Gut, ich habe kurzentschlossen angenommen. Hier, was ich bisher schon weiß:
Der Vater sitzt im Rollstuhl und lebt mit seiner 27jährigen Tochter zusammen, die noch einen 2jährigen Sohn hat! Beide können Auto fahren und haben eine HAushälterin, die ab und zu mal vorbei schaut. Die Tochter spricht beide Sprachen, ich kann mir eine englische oder französische Schule aussuchen! Ansonsten gibt es einen Nachbarn mit Pferden, auf denen ich wohl reiten kann und die FAmilie ist bis jetzt begeistert von mir =D
Also von meinen Unterlagen. Ich wette, die sind soo lieb und ich freu mich echt sowas von hammer!

Demnächst kann ich euch hoffentlich mehr erzählen.
Jetzt sind es noch 61 Tage und ich kann es kaum erwarten! Es wird toll. Bestimmt!

Liiebe Grüße,
Naty

6.8.08 18:19





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung